Britannia Silbermünzen

Die Britannia Silbermünze ist eine außergewöhnliche Silbermünze, denn sie unterscheidet sich in ihrem Silberanteil von anderen Silbermünzen. Das ist geschichtlich bedingt, da König Wilhelm II. in seiner Regierungszeit Anlagemünzen verboten hat. Er legte eine Silberreinheit von 95,83% fest. Andere Silbermünzen hatten zu der Zeit schon einen Silberanteil von 99,9%. Erst seit dem Jahr 2013 besitzt auch die Britannia Silbermünze eine Reinheit von 99,9%.

Sie haben die Möglichkeit, die Britannia Silbermünze in unseren Filialen in Köln oder Düsseldorf zu kaufen.

Die Motivik der Britannia Silbermünzen

Ein weiteres außergewöhnliches Merkmal ist, dass das Motiv weder jedes Jahr wechselt noch jedes Jahr gleich bleibt. Der Rhythmus bei der Britannia Münze wechselt alle zwei Jahre. In den geraden Jahrgängen (1998, 2000, 2002) erschien auf der Münze immer das Motiv der „Britannia mit Schild“.

In den dazwischen liegenden ungeraden Jahrgängen glänzte immer ein anderes Motiv (Ausnahme die Jahre 1999 und 2009) auf der Münze, jedoch war die Britannia dabei immer noch im Mittelpunkt.

Die Britannia ist die weibliche Personifizierung der britischen Inseln und wurde von den Kelten als Gottheit betrachtet.

Gleichbleibend auf der Vorderseite ist immer der Schriftzug „One Ounce Fine Silver Britannia 1998“.

Auf der Gegenseite ist neben des Nennwerts die englische Königin Elisabeth II. abgebildet.

Seit 2004 wird die Münze in einer Auflage von 100.000 Stück geprägt, weil das Interesse an der Münze mit den Jahren kontinuierlich ansteigt.

Geschichtlicher Hintergrund zu den Britannia Silbermünzen
Die Britannia Silbermünze aus Großbritannien ist die erste Silbermünze aus Europa. Sie wurde erstmals 1997 von der Royal Mint herausgegeben. Aufgrund des starken Anstiegs des Silberpreises reagierte die Prägeanstalt Royal Mint und führte 2011 die erste ½ Unze Silbermünze ein. Vorher gab es auch schon Münzen mit einem geringeren Gewicht, aber nur in der polierten Version – gedacht als Sammlerobjekt.

Sie wollen Britannia Silbermünzen verkaufen?

Fordern Sie Ihr kostenloses Versandpaket an

Gerne weisen wir Sie noch einmal gesondert darauf hin, dass die Ware zum Zwecke der Wertermittlung möglicherweise irreparabel zerstört oder beschädigt wird.

Ihre Daten werden sicher über SSL Verschlüsselung übertragen.

Dieser Service gilt nur innerhalb von Deutschland.

Nehmen Sie Kontakt auf

Fragen, Anregungen, Kritik?
Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

TrierSaarbrückenMünsterKölnDüsseldorfBerlin
*Pflichtfelder

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.
Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@rheinische-scheidestaette.de schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird. Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: 0211 / 16 84 50

Rheinische Scheidestätte GmbH – Zentrale Düsseldorf

Bilker Str. 37 
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 – 16 84 50
info@rheinische-scheidestaette.de

Wichtige Hinweise zu Verhaltensregeln aufgrund von Covid-19 hier