Rufen Sie uns an

Chilenische Pesos Goldmünzen

Chilenische Goldpesos wurden im 20. Jahrhundert von der Prägeanstalt Santiago de Chile geprägt und von der Banca Central de Chile herausgegeben. Chile ist ein Staat im Südwesten von Südamerika bekannt für seine mehr als 4.000 Kilometer lange Küste am Pazifischen Ozean. Die wichtigsten Peso Goldmünzen haben die Nennwerte 20 Pesos, 50 Pesos und 100 Pesos.

Der Feingoldgehalt der Pesos Goldmünzen beträgt 900/1000, was einem Feingoldanteil von 90 % entspricht. In früheren Zeiten waren die Gold Pesos gebräuchliche Umlaufmünzen. Daher haben viele von ihnen einen eher schlechten Erhaltungsgrad. Heute werden die Peso Goldmünzen auf dem ganzen Globus als Gold Anlagemünzen gehandelt. Auf der Motivseite ist die so genannte Liberty, die Göttin der Freiheit, die als Symbol für die Unabhängigkeit Chiles von Spanien im Jahr 1818 steht, zu sehen. Oberhalb der Göttin ist REPUBLICA DE CHILE eingeprägt, darunter befindet sich das Prägejahr. Das Wappen der Republik Chile befindet sich auf der Wertseite.

Das Gewicht der Pesos Goldmünzen

Die 20 Peso Goldmünzen aus Chile weisen ein Gesamtgewicht von 11,98 Gramm (10,98 Gramm Feingold) auf, die 50 Peso Goldmünzen wiegen insgesamt 10,17 Gramm (915 Gramm Feingold) und die 100 Peso Goldmünzen haben ein Gewicht von 20,34 Gramm (18,30 Gramm Feingold).

Sie wollen chilenische Pesos Goldmünzen verkaufen?

Fordern Sie Ihr kostenloses Versandpaket an

Gerne weisen wir Sie noch einmal gesondert darauf hin, dass die Ware zum Zwecke der Wertermittlung möglicherweise irreparabel zerstört oder beschädigt wird.

Ihre Daten werden sicher über SSL Verschlüsselung übertragen.

Dieser Service gilt nur innerhalb von Deutschland.

Rheinische Scheidestätte GmbH – Zentrale Düsseldorf

Bilker Str. 37 
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 – 16 84 50
info@rheinische-scheidestaette.de