Warnung von Fakeshops! Mehr Informationen finden Sie hier

Krügerrand

Krügerrand (Südafrika)

Die mit Abstand bekannteste, am weitesten verbreitete und eine der ältesten Anlagegoldmünzen der Welt ist der Krügerrand (Krugerrand), der seit 1967 von der Prägeanstalt South African Mint in Südafrika herausgegeben wird.

Der Name der Krügerrandmünze

Der Name der Münze setzt sich aus dem Namen des Präsidenten (1882 bis 1902) und Politikers Paul Kruger, dessen Konterfei auf der Münze abgebildet ist, und der südafrikanischen Währung Rand zusammen. Das Portraitbild des Politikers ist auf der Vorderseite der Münze zu sehen. In einem Halbbogen ist der Schriftzug „Suid Afrika“ und zusätzlich noch in englischer Sprache „South Africa in die Münze geprägt. Je nachdem, wie die Krügerrand Münze geprägt ist, besteht sie aus 180 bis 220 Kerben.

Auf der Rückseite der Münze ist eine Springantilope, deren Kopf nach rechts zeigt, abgebildet. Die Springantilope ist das Nationaltier von Südafrika. Der Hintergrund zeigt einen Gebirgszug. Unter der Landschaft befinden sich das Wort „Fyngoud“, das englische Pendant „Fine Gold“, sowie Informationen zum Gewicht der Münze.

Die Krügerrandmünze ist in Südafrika offizielles Zahlungsmittel

1961 löste der Rand das Südafrikanische Pfund ab. Einen Geldwert sucht man vergebens, aber dennoch handelt es sich beim Krügerrand um eine Münze. Die Münze ist trotz fehlender Währungsangabe weder eine Medaille noch ein Barren. Die 22 Karat Goldmünze ist in Südafrika offizielles Zahlungsmittel und der Nennwert der Münze ändert sich werktäglich. Dieser Nennwert entspricht dem Londoner Fixingpreis, umgerechnet in die Währung des Landes. Ganz oben am Rand der Münze steht in Großbuchstaben „KRUGERRAND“ geschrieben und auf Höhe der Brust der Springantilope das Jahr, in dem der Krügerrand geprägt wurde.

Nehmen Sie Kontakt auf

Fragen, Anregungen, Kritik?
Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

*Pflichtfelder

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.
Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@rheinische-scheidestaette.de schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird. Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: 0211 / 16 84 50

Rheinische Scheidestätte GmbH – Zentrale Düsseldorf

Bilker Str. 37 
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 – 16 84 50
info@rheinische-scheidestaette.de

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum