Goldmünzen aus Spanien

200 € Goldmünze Spanien

Goldmünzen gelten als eine der sichersten Kapitalanlagen. Das gilt auch für Goldmünzen aus dem Mitglied der Europäischen Gemeinschaft Spanien. Spanien prägt seit dem Jahr 2002 jedes Jahr Euro-Goldmünzen für Sammler und Anleger. Die in einer Münzkapsel und Schatulle sowie Zertifikat ausgegebenen 200 Euro Goldmünzen werden aus 999/1000er Gold hergestellt.

Wie alle Münzen aus Spanien stammen auch die 200 Euro Goldmünzen aus der Münzprägestätte in Madrid. Die Spanischen Münzen weisen ein reines Goldgewicht von 13,5 Gramm auf und haben einen Durchmesser von 30,00 Millimetern.

200 Euro Goldmünzen aus Spanien – jedes Jahr ein anderes Motiv

Die 200 Euro Goldmünzen aus Spanien tragen jedes Jahr ein anderes Motiv. Die Auflage des Jahres 2002 war der Fußball-Weltmeisterschaft in Japan und Korea gewidmet, von 2004 erinnerten an die Hochzeit von Erbprinz Felipe und die Ausgabe von 2010 ist eine Hommage an Antoni Gaudi und die Sagrada Familia.

Die 200 Euro Goldmünzen aus Spanien sind wegen ihrer relativ niedrigen Auflagenstärke (zwischen 2.500 und 5.000 Exemplaren, je nach Jahrgang) und aufgrund ihrer attraktiven Motive bei Sammlern sehr begehrt. Gleichzeitig eignen sie sich auch als ideales Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für einen besonders geliebten Menschen.

 

Nehmen Sie Kontakt auf

Fragen, Anregungen, Kritik?
Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

TrierSaarbrückenMünsterKölnDüsseldorfBerlin
*Pflichtfelder

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.
Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@rheinische-scheidestaette.de schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird. Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: 0211 / 16 84 50

Rheinische Scheidestätte GmbH – Zentrale Düsseldorf

Bilker Str. 37 
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 – 16 84 50
info@rheinische-scheidestaette.de

Wichtige Hinweise zu Verhaltensregeln aufgrund von Covid-19 hier