Warnung vor Fakeshops! Mehr Informationen finden Sie hier

Der Zahngoldankauf bei der Rheinischen Scheidestätte GmbH

Haben Sie eigentlich schon einmal darüber nachgedacht, dass das Dentalgold, das Ihnen Ihr Zahnarzt nach der Behandlung aushändigte, durchaus wertvoll sein kann? Viele Menschen entsorgen es stattdessen sofort wieder, sobald sie zu Hause sind, weil sie nichts damit anfangen können, oder verbannen es in die hinterste Schublade. Sie nicken zustimmend?

Wenn Sie ebenfalls noch Zahngold besitzen, das für Sie wertlos erscheint, kommen Sie doch einfach damit zu uns. Vor Ort in den Niederlassungen der Rheinischen Scheidestätte GmbH nehmen unsere kompetenten Mitarbeiter beim Zahngoldankauf jedes Stück unter die berühmte Lupe. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Brücke handelt, ein Inlay oder einen Zahn mit Goldfüllung. Auch einzelne, evtl. vom Zahn abgebrochene Teile aus Gold schauen wir uns ganz genau an.

Das Zahngold unter der Lupe betrachtet

Grundsätzlich bezeichnen wir als Zahngold jene Dentallegierungen, die aus Edelmetallen hergestellt werden. Denn Zahngold besteht nicht ausschließlich aus dem goldglänzenden Edelmetall. Reines Gold wäre viel zu weich, als dass es den täglichen Beiß- und Kaubewegungen standhalten könnte. Daher bestehen Füllungen, Brücken oder Inlays aus entsprechenden Legierungen. Beim Zahngoldankauf ermitteln wir den Feingehalt in der höchsten Legierung und das Feingewicht, aus dem sich abschließend der Angebotspreis ergibt. Handelt es sich um gelbes Zahngold, gehen wir normalerweise davon aus, dass der Goldgehalt höher ist. Bei weißem Zahngold könnte es sich um Legierungen aus Gold und Platin oder aus Silber und Palladium handeln. Doch keine Sorge – wir erklären Ihnen jeden unserer Arbeitsschritte, den wir beim Zahngoldankauf durchführen, denn Sie sind bei der Prüfung und Bewertung anwesend. Entspricht unser Angebot, das auf Echtzeit-Kursen beruht, Ihren Vorstellungen, zahlen wir Ihnen den Kaufpreis für Ihr Zahngold direkt in bar aus oder überweisen ihn auf ein entsprechendes Konto. Sollten Sie mit unserem Angebot für den Zahngoldankauf nicht zufrieden sein, lehnen Sie es einfach ab. Auch in diesem Fall entstehen Ihnen keine Kosten, denn unser Service ist für Sie komplett kostenfrei. Sie sehen, es ist ganz einfach. Besuchen Sie uns doch einmal während der Öffnungszeiten.

Der Briefankauf als Alternative zum Besuch in der Rheinischen Scheidestätte GmbH

Finden Sie keine Zeit, eine der Niederlassungen der Rheinischen Scheidestätte GmbH aufzusuchen, um uns Ihr Zahngold zur Prüfung und Bewertung vorzulegen, bieten wir Ihnen den Briefankauf als passende Alternative. Auch hier führen wir beim Zahngoldankauf alle Prüfschritte sorgfältig durch. Anschließend erhalten Sie von uns ein entsprechendes Kaufangebot. Sind Sie damit einverstanden, überweisen wir den Kaufbetrag an Sie. Möchten Sie das Angebot ablehnen, erhalten Sie umgehend das Zahngold zurück. Lesen Sie hier weiter, wenn Sie Interesse an der Methode „Briefankauf von Zahngold“ haben.

Die 4-Stoff-Analyse beim Zahngoldankauf

Möchten Sie uns Ihr Zahngold für den Schmelzvorgang überlassen, arbeiten wir mit der 4- Stoff-Analyse. Bei der 4-Stoff-Analyse werden die Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium homogenisiert und analysiert. Auf diese Weise können wir ein Ergebnis für alle 4 Legierungen ermitteln.

Interessieren Sie sich für dieses Analyseverfahren, finden Sie hier weitere Details zu Mindestmengen und Preisen.

Besuchen Sie uns während der Öffnungszeiten in der Rheinischen Scheidestätte GmbH und kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail, falls Sie vorab Fragen zum Zahngoldankauf haben und weitere Informationen wünschen.

Unser Zahngoldankauf für Sie: Verkaufen Sie Ihr Zahngold zu dem Preis, den es wert ist.

Nehmen Sie Kontakt auf

Fragen, Anregungen, Kritik?
Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

TrierSaarbrückenMünsterKölnDüsseldorfBerlin
*Pflichtfelder

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.
Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@rheinische-scheidestaette.de schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird. Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: 0211 / 16 84 50

Rheinische Scheidestätte GmbH – Zentrale Düsseldorf

Bilker Str. 37 
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 – 16 84 50
info@rheinische-scheidestaette.de

Aktuelle Edelmetallpreise

Letzte Kursaktualisierung am 20.11.2019 um 14:00 Uhr