10 Rubel Tscherwonez Goldmünzen

Bei dem Tscherwonez handelt es sich um eine sowjetische Goldmünze, die in zwei Zeiträumen zu Beginn und am Ende des 20. Jahrhunderts hergestellt wurde. Die Tscherwonez Goldmünze besteht aus einer Rotgoldlegierung und weist ein Gewicht von 8,51 Gramm und einen Feingoldanteil von 900/1000 auf. Ihr Feingewicht beträgt 7,74 Gramm. Ihr Nennwert beläuft sich auf 10 Rubel. Das Motiv der Tscherwonez Goldmünze Russland stellt einen russischen Bauer vor einer Industrieanlage dar. Die Tscherwonez Goldmünze diente den Sowjets zur Devisenbeschaffung, daher wurde sie von 1975 bis 1982 in einer sehr hohen Auflage produziert.

Die 10 Rubel Tscherwonez Goldmünzen haben einen Durchmesser von 22,7 Millimeter bei einer Dicke von 1,4 Millimeter. Abhängig von ihrem Alter und der Art ihrer Aufbewahrung variiert das Rotgold der Goldmünze aus Russland von Gelbgold bis zu dunklem Rotgold. Aufgrund der hohen Stückzahl der heute noch in Umlauf befindlichen Münzen ist der Tscherwonez eher eine Anleger- als eine Sammlermünze

Edelmetall-Kurse

Preisaktualisierung

Unsere Edelmetallpreise unterliegen u.a. dem Börsenkurs. Um Ihnen unsere Produkte zu Echtzeitpreisen anbieten zu können, aktualisieren wir diese alle 10 Minuten.