Goldankauf für Münzen, Barren, Altgold, Schmuck

Wir sind Experten im An- und Verkauf von Edelmetallen. Und damit auch Ihr ganz persönlicher Gold-Experte. Ob Privat- oder Geschäftskunde – wenn Sie im Besitz dieses beliebten Edelmetalls sind und mit dem Gedanken spielen, Ihr Gold zu Geld zu machen, sind Sie hier und jetzt genau richtig.

Und falls Sie es sich fragen: Es ist ganz egal, ob Sie eine einzelne Goldkette, eine Münzsammlung oder eine große Erbschaft veräußern möchten – wir kaufen Feingold in Form von Goldbarren, Goldmünzen oder Goldschmuck ebenso wie Alt-, Bruch- und Dentalgold zu fairen und transparenten Konditionen. Dafür bewerten unsere geschulten Experten Ihr Gold professionell und orientieren sich für die Ermittlung des passenden Altgold-Ankaufspreises an börsenaktuellen Goldkursen. Das meinen wir, wenn wir von transparentem Goldankauf sprechen. Und genau diese Transparenz macht den Verkauf von Gold für Sie so sicher. In diesem Beitrag erfahren Sie, in welcher Form wir Gold ankaufen und woran sich die Wertermittlung und damit Ihr Auszahlungsbetrag orientieren.

Zunächst einmal kommt es darauf an, beim Goldankauf zwischen sogenannten Anlagegoldmünzen und Sammlermünzen zu unterscheiden. Wie der Name schon vermuten lässt, sind Anlagemünzen wie der oft nachgefragte Krügerrand, Maple Leaf, Arche Noah, Sovereign, Big Five II, Lunar Serie, Somalia Elefant, China Panda, American Eagle, Britannia oder Känguru Nugget – um nur einige der Topseller zu nennen –, vor allem als Investition für Anleger interessant.

Bei den genannten Goldmünzen handelt es sich um standardisierte Goldprodukte. In der Konsequenz bedeutet das, dass unser Angebot beim Ankauf solcher Münzen auf den reinen Materialwert des enthaltenen Goldes fokussiert. Dieser wiederum wird an der Börse bestimmt, sprich der Wert, zu dem Sie Ihre Goldmünzen verkaufen können, richtet sich nach dem aktuellen Spotpreis. Der Spotpreis ist der Preis, den Gold aktuell an der entsprechenden Rohstoffbörse wert ist.

Sammlermünzen sind anders als Anlagegoldmünzen nicht standardisiert, sondern limitiert. Für den Gold-Ankaufspreis ist das relevant, schließlich bemisst sich der Wert limitierter Münzen aus Gold anhand ihres Seltenheitswertes, sprich der Auflage. Und nicht, wie bei der klassischen Anlagemünze aufgrund ihres Materialwertes und den Goldpreises.

Tipp: Sie möchten den Wert Ihrer Goldmünze selbst ermitteln? Dann schauen Sie sich Ihre Münzen einmal genau an – alle wichtigen Informationen sind auf der jeweiligen Münze angegeben.

  • Die Punze gibt den Feingoldgehalt der Goldmünze an – Je höher der Feingoldgehalt, desto höher ist der Goldanteil
  • Die Unze ist die Maßeinheit für das Gewicht – Je höher dieser Wert, desto höher ist auch die Geldanlage wert

Schon gewusst?  Goldmünzen wie der kanadische Maple Leaf oder die 1/2-Unze-Goldmünze Nugget Kangaroo haben einen Gold-Feingehalt von 999,9/1.000. Damit bestehen sie aus reinem Gold!

Goldbarren gibt es in jeder Form und Größe. Maßgeblich für den Preis, den Sie mit dem Verkauf von Goldbarren erzielen können, sind der Materialwert des im Barren enthaltenen Goldanteils sowie dessen Feinheit – üblicherweise sind Barren aus 999er Feingold gefertigt. Beide Angaben, Gewicht und Feinheit, finden Sie als Prägung immer auf der Vorderseite Ihres Goldbarrens.

Ein weiterer Indikator zur Bepreisung von Goldbarren ist abgesehen von Feinheit und Gewicht natürlich der aktuelle Goldpreis. Wie alle Edelmetalle wird Gold an den Börsen gehandelt, der aktuelle Goldpreis – Spotpreis genannt – entscheidet im Verhältnis zu Feinheit und Gewicht, wie viel Geld Sie beim Verkauf Ihrer Goldanlage erhalten.

Tipp:  Auch wenn Gold eine wertstabile und somit attraktive Anlageform für Investoren ist – der Goldpreis ändert sich permanent, der Zeitpunkt für Verkauf- und Ankauf ist auch von den aktuellen Kursen bestimmt. Deshalb informieren Sie sich am besten schon vor dem Verkauf Ihrer Goldbarren über den aktuellen Preis. Auf unserer Goldpreis-Preisseite sowie in unserem Online-Shop finden Sie die tagesaktuellen An- und Verkaufspreise. Selbstverständlich beraten wir Sie auch jederzeit gerne persönlich bei allen Fragen rund um den Ankauf Ihrer Goldbarren.

Schon gewusst?  Die Form Ihres Goldbarrens ist für den erfolgreichen beim Verkauf irrelevant. Schließlich gibt es Barren in unterschiedlichen Formen, Größen und Varianten. Kleinere Stückelungen an Goldbarren beispielsweise sind in der Regel als geprägte Barren mit einer Blisterkarte im Umlauf. Eine Verpackung, die den Blick auf den Inhalt auf Vorder- und Rückseite des Goldbarrens erlaubt. Größere Stückelungen hingegen werden gegossen und mit einem Prägestempel sowie einer Seriennummer versehen.

Noch ein Hinweis zur Preisermittlung beim Goldankauf:
Die von uns ermittelten Ankaufspreise für Goldbarren und Goldmünzen sind in allen Filialen und im Online-Shop gleich. Mehrmals täglich passen wir die Goldpreise analog zu den Marktbedingungen standort- und Plattformübergreifend an.

Sicher kennen Sie den Spruch: „Es ist nicht alles Gold was glänzt.“ Doch sofern es sich tatsächlich um Gold handelt, bietet das Edelmetall immer glänzende Möglichkeiten. Unabhängig vom Zustand des Wertgegenstandes, den Sie veräußern möchten. Mit unserem Goldankauf für Privat- und Geschäftskunden machen wir daher auch keinen Unterschied, ob Sie nun sauber polierte Goldmünzen oder kaputten Schmuck, Alt- oder Anlagegold an uns verkaufen möchten. Also auch wenn Ihre Schätze etwas angestaubt sind und nicht mehr wirklich glänzen – wir machen Ihnen immer ein individuelles, preisaktuelles und unverbindliches Angebot für

  • alle Goldmünzen und Goldbarren,
  • Schmuck aus Gold oder Weissgold,
  • Zahngold, Bruchgold, Goldmedaillen sowie
  • Bandgold, Tafelgold oder Granulate (Altgold-Service).

Wir bieten

Sie verfügen über Gold, das Sie zu Geld machen möchten? Wir verfügen über die nötige Expertise und Technik, um Ihre Gold-Stücke zu analysieren, die Legierung und den jeweiligen Goldgehalt zu prüfen und damit den Wert zu bestimmen. Unabhängig davon, ob Sie die Gold-Barren, Münzen oder andere Objekte in einer unserer Filiale oder bequem von zuhause verkaufen möchten – dieser Schritt geht jedem Ankauf voraus.

Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten, Gold an uns zu verkaufen: In einer unserer Filialen oder per Versandankauf.

Goldankauf in der Filiale
Wenn Sie die Möglichkeit haben, uns in einer unserer Filialen zu besuchen, schauen Sie gerne spontan während der Öffnungszeiten vorbei und genießen Sie den Goldankauf in einer attraktiven wie persönlichen Atmosphäre. Alternativ können Sie sich auch einen Termin buchen, nutzen Sie dazu einfach unser Formular Terminbuchung.

Goldankauf per Post
Der Versandankauf ist das Passende für Sie? Dann können Sie hier direkt online alle für Ihren Verkauf benötigten, kostenlosen Versandunterlagen anfordern. Details zu benötigten Unterlagen für Ihren Gold-Verkauf per Post finden Sie hier. Sie verfügen über größere Mengen an Goldbarren, die Sie veräußern möchten? Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Und so läuft der Goldankauf ab:
Ganz gleich auf welchem Weg Sie Ihre Wertgegenstände an uns verkaufen möchten, ob persönlich in der Filiale oder via Versandverkauf:

  1. Im ersten Schritt machen wir eine Bestandsaufnahme: Das Edelmetall wird einer umfangreichen fachmännischen Prüfung unterzogen, bei der Sie natürlich gerne anwesend sein können und so auch die Möglichkeit haben, jederzeit Fragen rund ums Gold Verkaufen zu stellen.
  2. Sind Echtheit, Zustand, Materialwert, Feingehalt und Feingewicht ermittelt, erstellen wir ein unverbindliches Angebot für den Ankauf Ihrer Goldbarren oder Goldmünzen. Dazu werden die aktuellen Rückkaufkurse herangezogen.
  3. Sofern Sie das Angebot annehmen, schreiben wir Ihnen den für den Ankauf Ihrer Goldbarren ermittelten Preis Ihrem angegebenen Bankkonto gut.

Tipp: Bitte achten Sie beim Goldverkauf immer auf seriöse und zertifizierte Edelmetallhändler wie die Rheinische Scheidestätte GmbH.

Was passiert mit dem Altgold? Ich möchte Goldbarren verkaufen, geht dies auch anonym? Muss ich Steuern zahlen, wenn ich Goldbarren verkaufen will? Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Goldankauf haben wir in den FAQ für Sie zusammengestellt.

Edelmetall-Kurse

Preisaktualisierung

Unsere Edelmetallpreise unterliegen u.a. dem Börsenkurs. Um Ihnen unsere Produkte zu Echtzeitpreisen anbieten zu können, aktualisieren wir diese alle 10 Minuten.