Altgoldankauf in Frankfurt: Wir kaufen Schmuck, Zahngold & Co.

Fast jeder Mensch hat zuhause Altgold liegen, das unbeachtet auf dem Dachboden oder in der Schublade verweilt. Altes Zahngold, Schmuck, Bruchgold, Barren oder Goldmünzen können Sie in unserem Altgoldankauf in Frankfurt in bares Geld verwandeln. Wollen Sie wissen, was Ihr Altgold noch wert ist? Dann prüfen wir dies gerne kostenlos für Sie und zahlen Ihnen einen fairen Altgoldpreis.

altgoldankauf frankfurt

Wo kann ich Altgold sicher verkaufen?

Sie haben zwei Möglichkeiten, altes Gold zu einem fairen Preis zu verkaufen.

1. Altgoldankauf in Frankfurt
Wir laden Sie herzlich dazu ein, unseren Goldankauf in Frankfurt zu den üblichen Servicezeiten zu besuchen. Wir bewerten Ihren Goldschmuck, Ihre Goldbarren oder anderes Altgold, ermitteln den Feingehalt und bieten Ihnen einen seriösen und fairen Preis dafür. Sie entscheiden, ob Sie das Angebot annehmen und Ihr Altgold verkaufen wollen oder es wieder mit nach Hause nehmen.

2. Versandankauf von Altgold
Sollten Sie uns nicht persönlich in unserem Altgoldankauf in Frankfurt besuchen können, dann nehmen wir Ihre Edelmetalle wie Gold und Silber auch per Post entgegen. Wir nehmen eine Wertermittlung vor und erstellen Ihnen kostenlos ein Angebot. Sind Sie einverstanden? Dann überweisen wir Ihnen den vereinbarten Betrag auf Ihr Konto. Ansonsten schicken wir Ihnen Ihr Altgold wieder zurück nach Hause.
Haben Sie noch Fragen dazu? Dann stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Welches Altgold kann ich in Ihrem Altgoldankauf verkaufen?

Unter Altgold versteht man generell Gold, das bereits beispielsweise zu Schmuck, Zahnkronen, Besteck oder auch zu Münzen und Goldbarren verarbeitet wurde. Oftmals gibt es für diese Gegenstände wie Zahngold oder Ringe, die aus der Mode gekommen ist, keine Verwendung mehr. In diesem Fall wird das Altgold eingeschmolzen und neu verarbeitet. Manchmal haben diese Goldstücke noch Sammlerwert – dann kommt zum reinen Materialwert noch der Sammlerwert dazu.

Wie hoch ist der Preis für Altgold?

Wir legen großen Wert auf Transparenz bei unserem Altgoldankauf in Frankfurt. Für die Bewertung Ihres Altgoldes legen wir den aktuellen Goldpreis und den derzeitigen Kurswert zugrunde. Außerdem spielt auch der Feingehalt des Goldes eine Rolle, denn Altgold besteht meistens aus Legierungen mit anderen Metallen.

Woran erkenne ich den Goldanteil im Altgold

Besteht ein Schmuckstück oder ein anderer Gegenstand aus Gold, dann besitzt es in aller Regel eine Prägung. Die Zahl gibt den Feingehalt des Goldes an. Anhand der Zahl 333, 585, 750er und 999er Gold erkennen Sie den Anteil des Goldes in einem Schmuckstück oder einem Gegenstand aus Gold. Der Goldpreis hängt also maßgeblich davon ab, ob es sich um 333er oder 999er Gold handelt. Je höher die Zahl, desto höher ist auch der Goldanteil und damit der Altgoldpreis.

altgold verkaufen frankfurt

Ein Beispiel für die Altgoldbewertung
Sie haben einen Ring aus 585er Gold. Das bedeutet, der Goldschmuck besteht zu 58,5% aus reinem Gold. Nach diesem Goldgehalt berechnen wir den Goldpreis. Ist beispielsweise noch ein Stein oder sogar ein Diamant in dem Ring verarbeitet, dann beziehen wir diesen Stein selbstverständlich in die Goldbewertung mit ein.

Vielleicht haben Sie einen großen Wunsch, den Sie sich gerne erfüllen wollen oder planen eine große Reise? Dann schauen Sie doch einmal in Ihre Schubladen, stöbern Sie im Keller oder auf dem Dachboden nach alten Gold, für das Sie keine Verwendung mehr haben. In unserem Altgoldankauf in Frankfurt zahlen wir Ihnen einen fairen Preis dafür.

 

Fordern Sie Ihr kostenloses Versandpaket an

Gerne weisen wir Sie noch einmal gesondert darauf hin, dass die Ware zum Zwecke der Wertermittlung möglicherweise irreparabel zerstört oder beschädigt wird.

Ihre Daten werden sicher über SSL Verschlüsselung übertragen.

Dieser Service gilt nur innerhalb von Deutschland.

array(13) { ["debug1"]=> int(600) ["debug2"]=> int(1080) ["debug3"]=> float(715) ["name"]=> string(53) "Rheinische Scheidestätte GmbH
Niederlassung Köln" ["strasse"]=> string(17) "Kolpingplatz 5-11" ["plzOrt"]=> string(11) "50667 Köln" ["telefon"]=> string(20) "+49 221 - 280 663 77" ["mail"]=> string(39) "info-koeln@rheinische-scheidestaette.de" ["route"]=> string(32) "https://goo.gl/maps/kuo35ku9iW82" ["opening"]=> string(106) "Montag bis Freitag: 10:00 – 14.00 Uhr
und 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr" ["open"]=> bool(true) ["openLabel"]=> string(29) "Wir haben für Sie geöffnet." ["link"]=> string(54) "https://rheinische-scheidestaette.de/goldankauf-koeln/" }

Nehmen Sie Kontakt auf

Fragen, Anregungen, Kritik?
Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

TrierSaarbrückenMünsterKölnDüsseldorfBerlin
*Pflichtfelder

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.
Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@rheinische-scheidestaette.de schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird. Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: 0211 / 16 84 50

Rheinische Scheidestätte GmbH – Zentrale Düsseldorf

Bilker Str. 37 
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 – 16 84 50
info@rheinische-scheidestaette.de

Wichtige Hinweise zu Verhaltensregeln aufgrund von Covid-19 hier