Rufen Sie uns an

Und so funktioniert der Eigenversand Ihrer Wertgegenstände

  1. Bitte drucken Sie unser Begleitschreiben für den Edelmetall- und Diamantenankauf aus und füllen dieses komplett aus – Unterschrift nicht vergessen!
  2. Verpacken Sie Ihre Wertgegenstände in einen geeigneten Karton oder Luftpolsterumschlag und legen das Begleitschreiben bei. Bitte achten Sie darauf, das Paket von außen NICHT mit Worten wie Versand von Gold, Edelmetallen etc. zu versehen.
  3. Bringen Sie Ihr Paket zur Post, wir empfehlen Ihnen das Paket entsprechend zu versichern.
    Senden Sie die Ware an folgende Anschrift:

    Rheinische Scheidestätte GmbH

    Bilker Str. 37
    40213 Düsseldorf
    Wir können für verloren gegangene Sendungen keine Haftung übernehmen.
  4. Nach dem Erhalt Ihrer Ware, prüfen wir unter Videobeobachtung diese auf Vollständigkeit anhand der uns zugesandten Unterlagen und ermitteln ihren Wert. Anschließend unterbreiten wir Ihnen per E-Mail ein Angebot.
  5. Entspricht dies Ihren Vorstellungen, überweisen wir Ihnen den Betrag auf das von Ihnen angegebene Bankkonto. Möchten Sie unser Angebot nicht annehmen, senden wir Ihnen selbstverständlich die Ware auf unsere Kosten wieder zurück.
  6. Sollten wir nach 3 Werktagen keine Antwort von Ihnen erhalten, gilt das Angebot als angenommen und wir überweisen den Betrag automatisch auf Ihr Bankkonto.

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie sich unsicher, ob der Briefankauf das Richtige für Sie ist?

Nutzen Sie unser Kontaktformular am Seitenende oder rufen Sie uns an. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter!

Rheinische Scheidestätte GmbH – Zentrale Düsseldorf

Bilker Str. 37 
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 – 16 84 50
info@rheinische-scheidestaette.de