Rufen Sie uns an

Kaufen Sie jetzt hochwertige Silberbarren und Münzbarren zu fairen Preisen!

Bei der Rheinischen Scheidestätte GMBH finden Sie eine große Auswahl an Silberbarren und Münzbarren bekannter Herstellern mit LBMA-Zertifizierung. Der Kauf ist vor Ort in unserer Filiale in Dortmund möglich – bis 1.999,99 Euro auch anonym. Alternativ können Sie unseren Online-Shop für den Einkauf nutzen. Sie bezahlen günstige Preise und faire Versandkosten.

silberbarren kaufen dortmund foto

Silberbarren von LBMA-zertifizierten Herstellern bei der Rheinischen Scheidestätte GmbH

Mit dem Kauf eines Silberbarrens tätigen Sie eine Investition in einen realen physischen Wert. Silber hat ebenso wie Gold die Eigenschaft, dass es niemals durch Geldentwertung wertlos werden kann, im Gegenteil. Typischerweise steigt der Preis für Edelmetalle, wenn die Inflation anzieht. Auch ein kompletter Währungszusammenbruch kann dem inneren Wert des Edelmetalls nichts anhaben.

Bei der Rheinischen Scheidestätte GmbH sind die Produkte von angesehenen Herstellern mit LBMA-Zertifizierung erhältlich. Die LBMA-Zertifizierung gilt als ein international anerkannter Ausweis von Qualität. Hier einige Beispiele:

  • Argor Heraeus (Schweiz)
  • Heraeus (Deutschland)
  • Umicore (Belgien)

In welchen Größen gibt es Silberbarren?

Silberbarren sind bei der Rheinischen Scheidestätte GmbH in allen gängigen Einheiten erhältlich. Die kleinsten Barren wiegen nur 10 g und die größten 15.000 g. Insgesamt stehen Ihnen zehn verschiedene Einheiten zur Auswahl. Der Kilobarren erfreut sich einer besonders großen Beliebtheit. Er kostet gemessen am Gewicht weniger als kleinere Stückelungen. Ein Kilobarren ist also preiswerter als zehn Barren à 100 g. Zugleich lassen sich beim Besitz mehrerer Kilobarren sehr gut Teilverkäufe realisieren. Welche Einheit Sie wählen, hängt natürlich vor allem von Ihrem Budget ab.

Was ist der Unterschied zwischen Prägebarren und Gussbarren?

Prägebarren und Gussbarren sind als gleichwertige Anlageprodukte anzusehen. Sie unterscheiden sich durch das Herstellungsverfahren. Prägebarren werden aus Blechen ausgestanzt. Danach wird die Beschriftung eingeprägt. Bei Gussbarren wird Silber in eine Form gegossen, wo es dann erstarrt und in einem Wasserbad abkühlt.

Die Auswahl zwischen beiden Varianten ist eher eine Frage der Größe und des Gewichts. Kleine Einheiten werden überwiegend im Prägeverfahren hergestellt, während das Gussverfahren bei den größeren Stückelungen vorherrschend ist.

Was sind Münzbarren aus Silber?

Neben gewöhnlichen Silberbarren bieten wir Ihnen auch Münzbarren an. Diese unterscheiden sich vom normalen Barrentyp durch einen Nennwert, der Münzbarren rechtlich gesehen zu Silbermünzen macht. Ebenso wie Silbermünzen können Münzbarren mit der Differenzbesteuerung besteuert werden.

Das bedeutet: Die Mehrwertsteuer kommt nicht für den gesamten Preis, sondern nur für die Differenz zwischen unserem An- und Verkaufspreis zur Anwendung. Im Effekt können Münzbarren also etwas günstiger angeboten werden als Silberbarren desselben Gewichts. Zu den Herstellern von Münzbarren gehört zum Beispiel Argor Heraeus / Heraeus.

silberbarren kaufen dortmund grafik

Jetzt Silberbarren und Münzbarren in Dortmund kaufen!

Tätigen Sie jetzt eine Investition in physisches Silber und kaufen Sie Silberbarren oder Münzbarren bei der Rheinischen Scheidestätte GmbH. Barren aus anderen Edelmetallen wie Gold, Platin und Palladium bieten wir Ihnen ebenfalls an. Wenn Sie vor dem Kauf noch ein Beratungsgespräch wünschen, rufen Sie einfach während unserer Geschäftszeiten an. Wir freuen uns darauf, Ihnen behilflich zu sein.

Rheinische Scheidestätte GmbH – Zentrale Düsseldorf

Bilker Str. 37 
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 – 16 84 50
info@rheinische-scheidestaette.de