0251 / 932 652 98Rufen Sie uns an

Silberbarren in Münster kaufen: von LBMA-zertifizierten Herstellern für die Geldanlage 

Bei der Rheinischen Scheidestätte GmbH finden Sie eine große Auswahl an Silberbarren zu günstigen Preisen. Die Barren werden von führenden LBMA-zertifizierten Herstellern produziert. Es handelt sich um hochwertige Produkte aus Feinsilber, die sehr gut für die Geldanlage geeignet sind. Neben normalen Silberbarren finden Sie im Shop auch Münzbarren in unterschiedlichen Einheiten.

Silberbarren kaufen Münster Bild

Warum sollte ich Silber für die Geldanlage kaufen?

Silber gehört zu den realen Werten mit einer starken Nachfrage auch außerhalb des Investment-Bereichs. Das Edelmetall hat zahlreiche technische und industrielle Anwendungen. In Ihrem Depot kann das weiße Edelmetall gemeinsam mit Gold die Rolle des langfristigen Vermögensschutzes übernehmen. Zugleich bietet Silber spannende Renditeperspektiven. Neben Silbermünzen ist die Barrenform für Ihr Investment geeignet.

In welchen Einheiten sind Silberbarren bei der Rheinischen Scheidestätte GmbH erhältlich?

Das Spektrum der erhältlichen Einheiten in unserem Angebot reicht von 10 g bis 15 kg. Damit ist für Edelmetalldepots jeder Größe die richtige Stückelung erhältlich. Sehr viele Anleger wählen den Kilobarren. Hier ist das Aufgeld niedriger als bei kleineren Einheiten. Zugleich sind die Barren sehr gut handelbar. Sie lassen sich also bei Bedarf jederzeit zu fairen Preisen wieder veräußern.

Was ist die LBMA-Zertifizierung für Hersteller von Edelmetallbarren?

Die Abkürzung „LBMA“ steht für die London Bullion Market Association. Die LBMA reguliert den Handel mit Gold und Silber am weltweit wichtigsten Markt in London. Hier dürfen nur Hersteller Ihre Produkte anbieten, deren Edelmetall aus zertifizierten Raffinerien stammt. Eine solche Zertifizierung der LBMA ist gleichbedeutend mit internationaler Handelsfähigkeit der Produkte. Aus diesem Grund legen viele unserer Kunden großen Wert darauf, Barren von Herstellern mit LBMA-Zertifizierung zu erhalten.

Bei den Silberbarren aus unserem Angebot handelt es sich um Produkte des deutschen Marktführers Heraeus und des belgischen Herstellers Umicore. Umicore ist faktisch der Nachfolger der historischen Degussa AG, auch wenn die Namensrechte heute einem anderen Unternehmen gehören. Heraeus ist nach der Übernahme des Schweizer Herstellers Argor Heraeus im Jahr 2017 das weltweit führende Unternehmen in der Edelmetallraffination.

Silberbarren kaufen Münster Foto

Wie unterscheiden sich Prägebarren und Gussbarren voneinander?

Bei der Barrenherstellung gibt es zwei Verfahren: das Prägeverfahren und das Gussverfahren. Das Prägeverfahren wird eher bei kleineren und das Gussverfahren eher bei größeren Stückelungen genutzt. Prägebarren haben eine sehr exakte und regelmäßige Form. Gussbarren haben eher den Charakter von Unikaten. Sie werden den Unterschied bei einem Blick auf die Angebote in unserem Shop sofort erkennen. Beide Herstellungsverfahren sind in qualitativer Hinsicht als absolut gleichwertig anzusehen.

Muss ich beim Kauf von Silberbarren Mehrwertsteuer bezahlen?

Silberbarren unterliegen der normalen Mehrwertsteuer von 19 Prozent. Wir bieten Ihnen allerdings auch die sogenannten Münzbarren an. Das sind in praktischer Hinsicht normale Barren, die aber über einen Münzrand und einen eingeprägten Nennwert verfügen. Rechtlich gesehen handelt es sich also um Silbermünzen. Aus diesem Grund können wir hier ebenso wie bei anderen Silbermünzen die günstigere Differenzbesteuerung anwenden.

Ist der Kauf von Silberbarren in Münster anonym möglich?

Bei der Rheinischen Scheidestätte GmbH können Sie Ihr Silber auch bei einem anonymen Tafelgeschäft vor Ort an unserem Standort kaufen. Dasselbe gilt auch für alle anderen Städte, in denen wir eine Filiale haben. Dazu zählen zum Beispiel Essen, Berlin, Frankfurt, Trier und Düsseldorf. Der Gesetzgeber hat für anonyme Tafelgeschäfte eine Obergrenze von 1.999,99 Euro festgelegt. Ab einem Warenwert von 2.000 Euro müssen wir die Personalien der Käufer aufnehmen.

Silberbarren kaufen Münster Image

Wie viel kostet der Versand von Silberbarren?

Die günstigen Versandkosten der Rheinischen Scheidestätte GmbH richten sich nach dem Bestellwert der Silberbarren. Sie bezahlen:

  • 6,90 Euro bei einem Bestellwert bis 4.999,99 Euro
  • 29,00 Euro bei einem Bestellwert von 5.000,00 bis 24.999,99 Euro
  • 79,00 Euro bei einem Bestellwert von 25.000,00 bis 250.000,00 Euro

Der Versand erfolgt nach dem Zahlungseingang in einer neutralen Verpackung, die keine Rückschlüsse auf den Inhalt zulässt.

5 gute Gründe für den Kauf von Silberbarren bei uns

  • hochwertige Produkte aus Feinsilber von LBMA-zertifizierten Herstellern
  • alle gängigen Stückelungen verfügbar
  • attraktive Preise und günstige Versandkosten
  • anonyme Tafelgeschäfte in Münster möglich
  • fachkundige Beratung vor Ort oder am Telefon

Kaufen Sie jetzt Silberbarren in Münster bei der Rheinischen Scheidestätte GmbH. Alle Fragen die Sie zu Produkten aus unserem Sortiment haben, beantworten wir natürlich gerne.


Anfahrt

Rheinische Scheidestätte GmbH – Zentrale Düsseldorf

Bilker Str. 37 
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 – 16 84 50
info@rheinische-scheidestaette.de